ZUGIGES

Leben im Freiberger Stadtteil Zug

Aktuelles


Hochneujahrsfeuer & Osterfeuer auf dem Prüfstand:


Aus der Presse war es bereits mehrfach zu entnehmen, dass es neue Bestimmungen für die Durchführung von so genannten Brauchtumsfeuern gibt.

Diese betreffen auch uns als Zuger Brauchtumsverein mit unseren beiden Traditionsfeuern, welche wir bisher jährlich durchgeführt haben.

Nach längeren Überlegungen haben wir uns dazu entschieden, an einem unserer beiden Feuer auch zukünftig fest zu halten und das länger bestehende Hochneujahrsfeuer als "Hochneujahrsfeier" weiterhin auszurichten.

Vom Osterfeuer werden wir uns daher verabschieden.

Damit wir das große Feuer zur Hochneujahrsfeier zukünftig auch durchführen dürfen, bitten wir ausdrücklich darum, keine Weihnachtsbäume mehr abzugeben/ mitzubringen und auch weiterhin von der Anlieferung jeglicher Gartenabfälle Abstand zu nehmen

Für unbehandeltes, trockenes Holz (z.B. Einwegpaletten o.ä.) sind wir hingegen sehr dankbar, um ein wärmendes Feuer für unsere zahlreichen Gäste bereitstellen zu können.

Kurze Absprachen dazu bitte vorab unter 01629393486. Danke !

Der Zuger Brauchtumsverein e.V.


Mitteilung LRA Mittelsachsen

Was ist los in Zug ?

Tagesaktueller Online- Veranstaltungskalender für Zug


An alle Vereine, Organisatoren und Veranstalter:

Wenn Ihr eine Veranstaltung in Zug plant, dann teilt uns bitte die Termine mit, damit wir diese in den Veranstaltungskalender mit aufnehmen können.

Zu finden unter :  Veranstaltungskalender


Einladung zum Besuch der Zuger Bücherei:


Im Gebäude des Ortschaftsrates, Am Daniel 2 befindet sich die kleine Bücherei des Ortes.


Jeden Montag zwischen 15:30 und 17:30 Uhr ist sie geöffnet.

Es ist keine Mitgliedschaft oder Monatsgebühr erforderlich, um sich ein spannendes Buch ausleihen zu dürfen.

Die Ausleihe ist für bis zu 4 Wochen kostenlos möglich.

Sie finden dort:

  • sehr schöne Kinderbücher (vor allem für Vorschulkinder)
  • Romane, Krimis, Erzählungen
  • vereinzelt Fachliteratur für Küche, Garten und Sport
  • CD's für Kinder und Erwachsene
  • Hörbücher

Die zuständige, ehrenamtliche Leiterin Frau Anita Junghans kooperiert mit der Stadtbibliothek Freiberg und der Kreisergänzungsbibliothek, wodurch ein Austausch der Literatur 3 mal jährlich erfolgt.

Besuchen auch Sie unsere kleine, feine Bibliothek im Freiberger Stadtteil Zug.

 

Gemeinschaftsraum kann für Veranstaltungen, Familienfeiern oder Ausstellungen gemietet werden


Im Gebäude am Daniel 2 entstand auf Initiative des Ortschaftsrates ein neuer Gemeinschaftsraum für den Ort. 

Die zuletzt leer stehenden Räume zwischen Jugendclub und Büro des Ortschaftsrates wurden von der Stadtverwaltung Freiberg aufwendig umgebaut. 

Es ist ein großer heller Raum mit angrenzender, gut ausgestatteter Küche und Toiletten entstanden.

Fortan stehen Sie den Zuger Bürgern zu Treffen, Familienfeiern oder Vereinsarbeit zur Verfügung.

An mehreren Wochentagen gibt es feste Nutzungszeiten für ein Yoga-Studio sowie für das regelmäßige Treffen der Zuger Landfrauen.

An einigen Abenden sowie an den Wochenenden stehen die Räumlichkeiten zu weiterer Nutzung zur Verfügung.

Der Raum bietet Platz für max. 30 Personen mit Tischen & Stühlen

oder max. 50 Personen nur mit Stühlen.

Terminanfragen bitte an gemeinschaftsraum@zugiges.de